AGV1000

Autonomous Precision.

Der AGV1000 ist ein mittelgroßes, automatisch geführtes Fahrzeug, das einer optischen Route völlig autonom folgen kann. Der Elektroschlepper kann Wagen mit zwei Rollen und zwei Bockrollen automatisch an- und abkuppeln und wird hauptsächlich in einer industriellen Produktionsumgebung und der physischen Distributionslogistik eingesetzt. Der AGV1000 ist auch in der Lage, verschiedene komplexe Strecken mithilfe von Weichen zu befahren und benötigt ein Minimum an Wartung. Er kann RFID-Tags auslesen und sich in variablen Geschwindigkeiten bis zu 4,7 km/h fortbewegen.

Angebot  Demonstration  Download datasheet 

 

Beschreibung

Sicher.

Die AGV-1000 verfügt über verschiedene Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. einen Sicherheitsscanner, der die Maschine automatisch stoppt, sobald sich Gegenstände oder Personen in einem bestimmten Radius des Elektroschleppers befinden.

 

Leistungsstark.

Der AGV1000 ist in der Lage, Lasten mit einem Gewicht von 1000 kg problemlos autonom zu bewegen.

 

Effizient.

Durch ein Schnellwechselsystem für 22Ah AGM-Batterien können Sie die Batterie einfach und schnell wechseln, mit minimalen Ausfallzeiten für Ihre AGV1000, bei maximaler Produktivität.

In der Praxis

Hier finden Sie Fotos vom AGV1000 in Aktion. Sie zeigen, für welche Anwendungen der Elektroschlepper eingesetzt werden kann.

Zusätzliche Information

Marktsegment

Airport, Industry, Retail & Distribution

Leistung

300 W, 24 VDC, 100 rpm

Batterie

Wechsel Akku 24 V, 36 Ah Lithium

Maximale Geschwindigkeit

Stufenlos bis 4,7 km/h

Auflader

Äußerlich

Räder

Massiv Gummi ø250×80

Gewicht

150 kg

Rahmen

Stahl Pulverbeschichtet

Breite

505 mm

Länge

1051 mm

Serienmäßig ausgestattet mit

Siehe Datenblatt

Optionen

Siehe Datenblatt